Ernährung nach den 5 Elementen 

In China ist der erste Schritt zu einer gesünderen Lebensweise die gezielte
Auswahl und Anwendung von Nahrungsmitteln!
Der wichtigste Unterschied zur westlichen Ernährungslehre ist dabei die Klassifizierung
der Nahrungsmittel
nach Thermik, Geschmack und Organbezug.

Der Körper wird als lebendige Landschaft betrachtet mit seinen ganz individuellen
Eigenheiten und dementsprechend werden die passenden, ausgleichenden Nahrungsmittel gewählt.

Über die tägliche Nahrungszufuhr können wir unser Wohlbefinden und unsere
Gesundheit in höchstem Maße beeinflussen.

Hochwertige Lebensmittel, individuell zusammengestellt und einfach zubereitet,

spenden uns wertvolle Energie, harmonisieren Yin und Yang und nähren unsere
Organe!

Ernährung nach den 5 Elementen wirkt unterstützend bei:

Verdauungsproblemen – innerer Unruhe und Schlafstörungen – Kopfschmerzen -
Müdigkeit und Antriebslosigkeit – emotionaler Unausgeglichenheit – Schmerzen im
Bewegungsapparat – Atemwegsbeschwerden – Frauenleiden
Übergewicht