NUAD 

NUAD bedeutet „heilsame Berührung“ und ist eine traditionelle, asiatische
Entspannungstechnik
, die schon seit Jahrhunderten zur Gesunderhaltung
angewendet wird.
Aus chinesischer Sicht zirkuliert die Lebensenergie Qi in Leitbahnen durch
unseren Körper, versorgt unsere Organe und schützt uns vor äußeren,
krankmachenden Einflüssen.

Bei NUAD erfolgt das Bearbeiten dieser Leitbahnen mit Händen, Füßen und
Ellbogen in bekleidetem Zustand auf einer Bodenmatte.
In verschiedenen Positionen (Bauch- Rücken- Seitenlage und/oder Sitzposition) werden
durch Berührung, Dehnung und Streckung des Körpers Blockaden gelöst,
der Energiefluss aktiviert und das Gleichgewicht zwischen YIN&YANG – Anspannung
und Entspannung -
wiederhergestellt!

NUAD wird individuell auf die Bedürfnisse der KlientInnen abgestimmt und bringt
wohltuende Erleichterung
bei Müdigkeit, innerer Unruhe und Schlafstörungen sowie
bei Verspannungen und Schmerzen im gesamten Bewegungsapparat. 

NUAD hilft loszulassen, Stress abzubauen und sich selbst neu zu erleben!